Internationale Deutsche Meisterschaft 2011 Rotating Header Image

aktueller Artikel in der MOZ 27.07.2011

Moz-Artikel 27.07.2011

Lokale Werbung

20110726-051056.jpg

An vielen Stellen in der Gemeinde Schorfheide hängen nun die Plakate.
Zudem sind auch die ersten Teilnehmer auf dem Gelände eingetroffen und haben sich eingerichtet.

Umleitungsempfehlungen

Durch den Landesbetrieb Straßenwesen wird ab Montag 25. Juli 2011 die B167 zwischen der Anschlußstelle der A11 in Finowfurt und der Abfahrt nach Marienwerder erneuert und dazu voll gesperrt. Die Zufahrt zu unserem Verein ist auf diesem Weg daher nicht möglich. Als Umleitung empfehlen wir von der Abfahrt Lanke über Ruhlsdorf / Zerpenschleuse / Groß Schönebeck oder Abfahrt Chorin und dann der L23 in Richtung Joachimsthal und weiter der L220 am Nordufer des Sees entlang zu folgen.

Ein wichtiger Hinweis: Die Strecke zwischen Altenhof und Eichhorst, die eventuell durch Navigationsgeräte vorgeschlagen wird, ist für Gespanne nicht geeignet und die Durchfahrt ist auch nur für Anlieger erlaubt.

Auf der folgenden Karte sind die beschriebenen und weitere mögliche Umleitungsstrecken dargestellt:


Umleitungsempfehlungen auf einer größeren Karte anzeigen

Schlechte Nachrichten: Umleitung!

Wir geben uns alle Mühe, bereiten viele Dinge vor und wollen so für eine perfekte Veranstaltung sorgen. Aber manchmal gibt es Dinge, die sind total blöd und man hat keinen Einfluss drauf. Die B167 wird ab der Autobahnabfahrt Finowfurt in Richtung Vereinsgelände gesperrt und das natürlich genau in dem Zeitraum der IDM und der nachfolgenden Werbellinseeregatta.

Eine Umleitungsempfehlung kommt morgen in einem ausführlichen Artikel.

Onboardkamera: ein gelungenes Beispiel

Vor den schlechten Nachrichten des Tages gibt es erstmal was zum Anschauen, Ronald Zank hat eine kleine Onboardkamera auf einer Ixylon mitgenommen:


Frühjahrsregatta 2011 – MyVideo

Interview mit Laura Klatt zum mp-tec CUP in der MOZ

 

Laura Klatt zieht bei Annika Kébreau an den Schoten, vor der IDM hat sie der Lokalzeitung ein ausführliches Interview gegeben:

Moz.de: Gemeinschaft und Technik fasziniert

Die 59. Werbellinseeregatta

Dieser Artikel hat nur am Rande etwas mit dem mp-tec CUP zu tun, ich möchte Euch nur die Veranstaltung am Folgewochenende ans Herz legen. Die Werbellinseeregatta ist in der Vereinshistorie DIE Traditionsveranstaltung und in “normalen Jahren” (ohne Deutsche Meisterschaften) der Saisonhöhepunkt im Vereinskalender. So lange, wie ich am Vereinsleben teilnehme, starteten dort auch immer die Boote mit den zwei Schwertern.

Wenn Euch also die Veranstaltung und das Revier gefallen haben, dann lasst das Boot samt Trailer stehen und kommt eine Woche später wieder hier an den Start.

Die Ausschreibung zur Werbellinseeregatta und auch das Meldeformular gibt es auf Eurer Klassenseite. Also, gebt Euch einen Ruck…bei bisher 10 Meldungen geht doch noch was…

Bekleidung von Sailshirt.com

 Nach dem ersten Entwurf einer passenden Bekleidung zur Veranstaltung kamen von Daniel Bauer einige wichtige Hinweise. Die haben wir ernst genommen und auch umgesetzt, die neue Bekleidung findet Ihr unter Sailshirt.com. Und falls wir mal eine weitere IDM ausrichten, können wir den Fehler mit dem ersten Versuch auch gleich vermeiden. Dorian kommt am Sonnabend im Rahmen der Veranstaltung aufs Vereinsgelände, so könnt Ihr direkt vor Ort anprobieren und kaufen. Wer möchte kann sich (gegen Aufpreis) noch die eigene Segelnummer einsticken lassen, so wird das Shirt noch individueller.

 

 

aktuelle Vorbereitungsmeldungen

So, der Meldeschluß ist vorbei, wir erledigen die letzten Vorarbeiten vor der Veranstaltung. Die meisten Preise sind bestellt, Liefertermine zugesagt und die Unterlagen für die Teilnehmer sind im Druck.

Konrekte Informationen an Euch für heute:

1. Die aktuelle und abschließende Starterliste ist verfügbar, hier geht es lang.

2. Sven Rohde hat im vergangenem Jahr für Euer leibliches Wohl gesorgt und steht auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung.

3. Die “Bekleidungsfrage” haben wir etwas anders gelöst. Morgen oder übermorgen könnt ihr bei sailshirt.com vorab bestellen, ansonsten kommt Dorian Fritsche von sailshirt.com am Sonnabend mit den ganzen Dingen zur Veranstaltung. Die Logos werden gestickt und die Preise etwas günstiger (Poloshirt etwa 29,-Euro). Die Poloshirts wird es in der Männer- und in der Damenvariante geben, zusätzlich gibt es dann noch Sweatshirts mit den Logos.

Mitbringsel aus Rostock

20110707-013730.jpg